Grundstücke und Landwirtschaft

Bis 100.000 € Über 100.000 € bis 250.000 € Über 250.000 € bis 500.000 € Über 500.000 €

Triopetra Beach, Südkreta - Steinruine auf dem Land

  • Objekt-Nr:
    936
  • Immobilienart:
    Wohngrundstück
  • Vermarktungsart:
    Kauf
  • Adresse:
    Unnamed Rd,, Ag. Paraskevi 740 53,...
  • 74053 Agia Paraskevi
  • Region:
    Griechenland / Rethymno

Preise

  • Kaufpreis: 43.000,00 EUR
  • Courtage / Provision: 2,975 % (inklusive 19 % MwSt.) vom notariell beurkundeten Verkaufspreis - 01.07.2020-31.12.2020 2,9 % (inklusive 16 % MwSt.)
  • provisionspflichtig: ja

Flächen

  • Grundstücksfläche: ca. 2.000 m²

Umfeld

  • Aussicht: Bergblick

Beschreibung im Detail

Die Steinruine befindet sich in idyllischer Lage inmitten von Olivenhainen, 5 Autominuten vom beliebten Strand von Triopetra entfernt. Von der Spitze des Grundstücks genießen Sie Meerblick. Wasser- und Stromanschluss sind an der Grenze.
Das Gebäude muss komplett renoviert werden, damit ein kleines Ferienhaus entsteht. Ein Teil des Hauses kann renoviert und der Rest als Ruine erhalten werden.
Baurechte: 28 m²
Die Ruine befindet sich im sogenannten Außenbereich. Neue Bebauungen sind nicht erlaubt. Nur die Renovierung der vorhandenen Gebäude ist erlaubt.

Beschreibung der Lage

Agia Paraskevi hat zwei Kirchen und eine Reihe von Häusern, die willkürlich über einen weiten Bereich des Hügels verstreut sind und von felsigen Klippen und Olivenhainen begrenzt sind, die zum Meer hin abfallen. Alle Häuser sind im traditionellen Stil aus einheimischen Steinen und Holz gebaut und mit Dächern aus Terrakotta gedeckt. Sie unterscheiden sich jedoch in Form und Größe und haben ihren eigenen Charakter, der auf der Lage des Landes und der Vision ihrer jeweiligen Eigentümer beruht. Abgesehen von einem gelegentlich vorbeifahrenden Auto ist Agia Paraskevi erstaunlich friedlich. Tagsüber hört man deutlich das Klingeln von Ziegenglocken auf dem Hügel, der einen Kilometer entfernt liegt. Agia Paraskevi, versteckt an der Südküste zwischen Agia Galini und Moni Preveli und gut zwei Autostunden vom Flughafen Chania entfernt, erhebt sich der kleine Weiler auf einem Hügel mit Blick auf das Lybische Meer. Das seit 25 Jahren verlassene Dorf wurde in den letzten zehn Jahren langsam restauriert und wieder zum Leben erweckt und bietet nun den Rahmen für ein einzigartiges Urlaubserlebnis und den ultimativen Ort zum Entspannen!

Weitere Informationen

Zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins und für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Griechischer Energieausweis (falls erforderlich) liegt bei der Besichtigung vor.

Alle Immobilienangebote wurden sorgfältig geprüft und übersetzt. Trotzdem können sich Fehler eingeschlichen haben. Daher können wir keine Gewähr auf die Richtigkeit der Angaben übernehmen.

Falls Standortangaben zur Immobilie gemacht wurden, handelt es sich um ungefähre Angaben.